Fortbildung Kardioanästhesie nach den Empfehlungen der DGAI
 

Die Fortbildungsinhalte mit der Verteilung auf 40 Unterrichtseinheiten entsprechend den Empfehlungen der DGAI. Diese finden Sie unter „Fortbildungsinhalte“.

Die 40 Unterrichtseinheiten der Empfehlungen können als Kompaktkurs, in Kooperation verschiedener Herzzentren mit Aufteilung der UE zwischen den Zentren oder in den von vielen Zentren durchgeführten internen Fortbildungen vermittelt werden, z.B. in ein- oder zweiwöchentlich stattfindenden Fortbildungsstunden.

Alle dem Arbeitskreis übermittelten Termine einer Fortbildungsveranstaltung werden sofort hier eingestellt!!!

MEHR ALS DIE HIER GENANNTENEN TERMINE KENNEN WIR AUCH NICHT -  BITTE FRAGEN SIE NICHT BEI UNS NACH!!

Für eine Kooperation als Organisator einer Veranstaltung sind die Ansprechpartner weiter unten aufgeführt (siehe „Kooperationen verschiedener Herzzentren!)


Hier werden wir alle uns bekannten Fortbildungen einstellen und bitten alle Veranstalter, uns ihre geplanten Termine bekannt zu geben!!

Fortbildungsangebote Kardioanästhesie 2020

09.- 12. September 2020 : Curriculum der Ärztekammer Westfalen- Lippe
Veranstaltungsort: Ärztekammer Westfalen- Lippe, Gartenstr. 210 - 214, 48147 Münster
pdf Web Ankuendigung Curriculum 2020.pdf (460 KB)
pdf Curriculum aekwl.pdf (189 KB)

Alle abgelaufenen Veranstaltungen finden Sie mit den jeweiligen Programmen und ggf. Evaluationen im Archiv:

http://www.ak-kardioanaesthesie.de/fortbildung-in-kardioanaesthesie/archiv.html

Kooperationen verschiedener Herzzentren
(mit Aufteilung der 40 UE entsprechend „Fortbildungsinhalte“)


Kooperation NORD

  • Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, UKSH, Campus Lübeck
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Matthias Heringlake; e-mail: Heringlake@t-online.de
      
  • Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, UKSH, Campus Kiel
    Ansprechpartner:PD Dr. med. Jochen Renner; e-mail: Jochen.Renner@uksh.de
     
  • Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie,
    Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Berthold Bein; e-mail: b.bein@asklepios.com
     

Kooperation NRW

  • Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Peter Zahn; e-mail: zahn@ains-bergmannsheil.de
     
  • Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie, Universitätsklinikum Münster
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Christoph Schmidt; e-mail: schmch@uni-muenster.de
     
  • Ärztekammer Westfalen- Lippe, Münster
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Uwe Schirmer, MBA; e-mail:  uwe.schirmer@rub.de


Kooperation Ost

  • Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Herzzentrum Leipzig
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. habil. Jörg Ender; e-mail: Joerg.Ender@medizin.uni-leipzig.de
     
  • Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum Jena
    Ansprechpartner: PD Dr. med. Christoph Sponholz; e-mail: Christoph.Sponholz@med.uni-jena.de
     
  • Institut für Kardioanästhesiologie, Herzzetrum Dresden
    Ansprechpartner: Univ.-Prof. Dr. med. habil. Jens Faßl, FASE; e-mail: jens.fassl@herzzentrum-dresden.com
     
  • Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Halle (Saale)
    Ansprechpartner: Dr. med. Franziska Papst; e-mail: franziska.papst@uk-halle.de
     

Kooperation Stuttgart

Ansprechpartner für die Kooperation Stuttgart:
Dr. med. Henning von Löwensprung: Henning.vonLoewensprung@rbk.de

  • Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin, Robert- Bosch- Krankenhaus Stuttgart
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. C. Wunder
     
  • Abteilung für Anästhesie, SANA Herzchirurgie GmbH Stuttgart
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. F. Spöhr
     
  • Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Klinikum Ludwigsburg
    Ansprechpartner: Prof. Dr. med. G. Geldner
     

Kooperation Hessen

Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie
Universitätsklinikum Gießen, UKGM GmbH, Justus-Liebig-Universität Gießen
Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Michael Sander,  Michael.Sander@chiru.med.uni-giessen.de

Abteilung für Anästhesiologie, Interdisziplinäre Intensivmedizin
Kerckhoff-Klinik GmbH Bad Nauheim
Ansprechpartner: Priv. Doz. Dr. med. Matthias Arlt, M.Arlt@kerckhoff-klinik.de

Fortbildung in verschiedenen Herzzentren (alphabetische Nennung des Ortes)

Die aufgeführten Herzzentren bieten Inhalte der Weiterbildung in einzelnen Stunden oder Blöcken entsprechend der Anlage 2 an. Die gesamten 40 UE und alle Themen können durch den Besuch der passenden Veranstaltungen in verschiedenen Herzzentren absolviert werden.

Diese Zusammenstellung soll Interessierten eine Orientierung geben, wo überhaupt Weiterbildungen in Kardioanästhesie auch für externe Interessierten angeboten werden. Es handelt sich um Informationen der Herzzentren an uns, die wir hier nur als Informationsweitergabe öffentlich machen. Für Inhalte und Einzelheiten sind die Herzzentren verantwortlich. Einzelheiten zu Terminen etc. bitte direkt bei den jeweiligen Ansprechpartnern erfragen.

Oldenburg     
Universitätsklinik für Anästhesiologie/ Intensivmedizin/Notfallmedizin/Schmerztherapie
Klinikum Oldenburg gGmbH, Medizinischer Campus Universität Oldenburg
http://www.klinikum-oldenburg.de

Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Andreas Weyland, DEAA
weyland.andreas@klinikum-oldenburg.de

angebotene Fortbildungsmodule: Monitoring, Physiologische Basics